Element 74

Liebe Patienten und Patientinnen,

…besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen…

Liebe Patienten und Patientinnen,

…besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen…

Liebe Patienten und Patientinnen,

…besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen…

Liebe Patienten und Patientinnen,

…besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen…

Nach reiflicher Überlegung haben wir als Team heute Morgen entschieden, im Sinne der Infektionsbekämpfung (Stichwort: „flatten the curve“), bis auf weiteres nur noch eine Notfall- und Schmerzsprechstunde abzuhalten sowie begonnene und unaufschiebbare Behandlungen durchzuführen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt die Infektionsgefahr in Deutschland zur Zeit als „hoch“ ein und heute Abend erreicht uns die Empfehlung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe „planbare zahnärztliche Behandlungen (…) auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren.“

Wir bitten Sie daher uns im Falle von Zahnschmerzen oder anderen unaufschiebbaren Problemen VORHER telefonisch unter 0231-772004 oder per Email unter info@keils-zahnteam.de zu kontaktieren. Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Das selbige gilt bei Fragen zu bestehenden Terminen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Diese, für uns alle neue und unklare Situation, ändert sich täglich und Prognosen sind selbst für Experten momentan kaum möglich.

Unser Bestreben ist es Sie, Ihr Umfeld sowie uns und unsere Familien zu beschützen, damit die Auswirkungen dieser Pandemie so glimpflich wie möglich ausfallen. Die schwächsten unter uns brauchen nun unsere Solidarität.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Zahnteam (17.3.2020)

Nach reiflicher Überlegung haben wir als Team heute Morgen entschieden, im Sinne der Infektionsbekämpfung (Stichwort: „flatten the curve“), bis auf weiteres nur noch eine Notfall- und Schmerzsprechstunde abzuhalten sowie begonnene und unaufschiebbare Behandlungen durchzuführen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt die Infektionsgefahr in Deutschland zur Zeit als „hoch“ ein und heute Abend erreicht uns die Empfehlung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe „planbare zahnärztliche Behandlungen (…) auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren.“

Wir bitten Sie daher uns im Falle von Zahnschmerzen oder anderen unaufschiebbaren Problemen VORHER telefonisch unter 0231-772004 oder per Email unter info@keils-zahnteam.de zu kontaktieren. Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Das selbige gilt bei Fragen zu bestehenden Terminen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Diese, für uns alle neue und unklare Situation, ändert sich täglich und Prognosen sind selbst für Experten momentan kaum möglich.

Unser Bestreben ist es Sie, Ihr Umfeld sowie uns und unsere Familien zu beschützen, damit die Auswirkungen dieser Pandemie so glimpflich wie möglich ausfallen. Die schwächsten unter uns brauchen nun unsere Solidarität.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Zahnteam (17.3.2020)

Nach reiflicher Überlegung haben wir als Team heute Morgen entschieden, im Sinne der Infektionsbekämpfung (Stichwort: „flatten the curve“), bis auf weiteres nur noch eine Notfall- und Schmerzsprechstunde abzuhalten sowie begonnene und unaufschiebbare Behandlungen durchzuführen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt die Infektionsgefahr in Deutschland zur Zeit als „hoch“ ein und heute Abend erreicht uns die Empfehlung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe „planbare zahnärztliche Behandlungen (…) auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren.“

Wir bitten Sie daher uns im Falle von Zahnschmerzen oder anderen unaufschiebbaren Problemen VORHER telefonisch unter 0231-772004 oder per Email unter info@keils-zahnteam.de zu kontaktieren. Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Das selbige gilt bei Fragen zu bestehenden Terminen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Diese, für uns alle neue und unklare Situation, ändert sich täglich und Prognosen sind selbst für Experten momentan kaum möglich.

Unser Bestreben ist es Sie, Ihr Umfeld sowie uns und unsere Familien zu beschützen, damit die Auswirkungen dieser Pandemie so glimpflich wie möglich ausfallen. Die schwächsten unter uns brauchen nun unsere Solidarität.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Zahnteam (17.3.2020)

Nach reiflicher Überlegung haben wir als Team heute Morgen entschieden, im Sinne der Infektionsbekämpfung (Stichwort: „flatten the curve“), bis auf weiteres nur noch eine Notfall- und Schmerzsprechstunde abzuhalten sowie begonnene und unaufschiebbare Behandlungen durchzuführen. Das Robert-Koch-Institut (RKI) schätzt die Infektionsgefahr in Deutschland zur Zeit als „hoch“ ein und heute Abend erreicht uns die Empfehlung der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe „planbare zahnärztliche Behandlungen (…) auf das unbedingt notwendige Maß zu reduzieren.“

Wir bitten Sie daher uns im Falle von Zahnschmerzen oder anderen unaufschiebbaren Problemen VORHER telefonisch unter 0231-772004 oder per Email unter info@keils-zahnteam.de zu kontaktieren. Wir werden dann das weitere Vorgehen mit Ihnen besprechen. Das selbige gilt bei Fragen zu bestehenden Terminen.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Diese, für uns alle neue und unklare Situation, ändert sich täglich und Prognosen sind selbst für Experten momentan kaum möglich.

Unser Bestreben ist es Sie, Ihr Umfeld sowie uns und unsere Familien zu beschützen, damit die Auswirkungen dieser Pandemie so glimpflich wie möglich ausfallen. Die schwächsten unter uns brauchen nun unsere Solidarität.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Zahnteam (17.3.2020)

Element 9

In einer hellen, freundlichen Atmosphäre mit Blick ins Grüne erwarten wir Sie in unserem großzügigen Praxisgebäude.

Element 11

Ohne Zeitdruck werden wir uns mit Ihnen und Ihren Wünschen rund um Ihre Zähne beschäftigen.

Element 12

Eine effiziente Terminplanung und ein großzügiger Zeitrahmen verhindern lange Wartezeiten und ermöglichen qualitätsorientierte Behandlungen.

Eine effiziente Terminplanung und ein großzügiger Zeitrahmen verhindern lange Wartezeiten und ermöglichen qualitätsorientierte Behandlungen.

Element 13

Gesunderhaltung und Rehabilitation, höchste Ästhetik und sichere Funktion sind unser Ziel.

Gesunderhaltung und Rehabilitation, höchste Ästhetik und sichere Funktion sind unser Ziel.

Element 18

Ausschließliche Behandlung unter dem Einsatz von Lupenbrille, ständige Weiterbildung des gesamten Teams und nicht zuletzt die Zertifizierung der Praxis dokumentieren unseren Qualitätsanspruch.

Element 16

Von der Prophylaxe bis zum Implantat, von der Kinderzahnheilkunde bis zur Prothetik, bieten wir Ihnen moderne aber bewährte, individuell auf Sie abgestimmte und schonende Therapien.

Element 17

In unserer voll-digitalisierten Praxis ermöglichen wir mit der digitalen Röntgentechnik hervorragende Bildqualität bei geringst-möglicher Strahlenbelastung.

In unserer voll-digitalisierten Praxis ermöglichen wir mit der digitalen Röntgentechnik hervorragende Bildqualität bei geringst-möglicher Strahlenbelastung.

Element 15

Ein treppenloser Zugang ermöglicht auch Behandlungen immobiler Patienten direkt im Rollstuhl.

Ein treppenloser Zugang ermöglicht auch Behandlungen immobiler Patienten direkt im Rollstuhl.

Element 20

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Meisterlabor PONS in unserem Hause, sind hervorragende ästhetische Ergebnisse, bester Service und Zahnersatz aus Deutschland garantiert.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Meisterlabor PONS in unserem Hause, sind hervorragende ästhetische Ergebnisse, bester Service und Zahnersatz aus Deutschland garantiert.

Bildschirmfoto 2018-12-21 um 16.49.26

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Momentan Täglich von 9-13Uhr

und nach Vereinbarung

Momentan Täglich von 9-13Uhr

und nach Vereinbarung

Momentan Täglich von 9-13Uhr

und nach Vereinbarung

Momentan Täglich von 9-13Uhr

und nach Vereinbarung

Momentan Täglich von 9-13Uhr

und nach Vereinbarung

Hagener Str. 37
44225 Dortmund

Hagener Str. 37
44225 Dortmund

Hagener Str. 37
44225 Dortmund

Hagener Str. 37
44225 Dortmund

Element 3